Ich bat Gott um…

BetenIch bat Gott um Weisheit – und Gott gab mir Probleme zu lösen.
Ich bat um Stärke – und Gott gab mir Schwierigkeiten, um mich stark zu machen.
Ich bat um Mut – und Gott gab mir Gefahre
n, um sie zu bewältigen.
Ich bat um Liebe – und Gott gab mir schwierige Leute, um ihnen zu helfen.
Ich bat Gott um Gunst – und Gott gab mir Gelegenheit, mich im Alltag zu bewähren.
Ich bat um Geduld – und Gott ließ mir im Alltag eigensinnige Menschen in die Quere meiner Laufbahn treten.
Ich bat um Demut – und Gott schickte mir Demütigungen, um mich von allem Egoismus zu lösen.
Ich bat, im Geistlichen nur noch aus Gnaden leben zu können – und Gott ließ mich ständig in mir zuschanden werden.
Ich bekam nicht, was ich wollte, doch bekam ich alles, was ich brauchte.
Ich lernte in allem, dass ich dem allweisen Gott keine Pläne mehr beilegen muss.
Mein Gebet ist erhört worden.

Verfasser mir unbekannt

Advertisements

4 Gedanken zu “Ich bat Gott um…

  1. Hansjörg Müll schreibt:

    Hallo, wir haben eine wichtige Gemeinsamkeit: Eines Tages sind Sie; und bin ich nicht mehr! Ihre Tage sind gezählt! + meine Tage sind gezählt! Wo sind Sie und ich dann in alle Ewigkeit? Ich weiß esschon! Das ist ein Thema, woran keiner vorbeikommt! – obwohl viele vor diesem Thema davonlaufen! Und dennoch läuft die Uhr des Lebens ab. Wer nur auf Hoffnung von „Gnädig-Sein“ seine Lebenszeit vertrödelt, der hat schon verloren! Da kommt es nicht darauf an, ob man Katholik, oder ein „guter Katholik“ oder sonst was ist. Wer seinen Gott, den Herrn Jesus schon jetzt persönlich als seinen Retter erleben darf, der bekommt Friede, Vergebung und Gewissheit! Der muß den Herrn Jesus Christus nicht nach dem Ableben als Richter kennen lernen. Wenn man ihn mit ganzem Herzen sucht, lässt er sich finden. Da meint Sie aber einer ganz persönlich und sagt: Ich liebe Dich. Wer kann denn das nur sein? Es ist der Herr Jesus Christus. Er will mit Ihnen reden, bevor er Sie aus diesem Leben abruft. Wenn Sie Ihn gefunden haben werden, wissen Sie auch, warum Sie bis dahin nicht glücklich geworden sind! Das kann kein Anderer für Sie erledigen, das ist Ihre ganz persönliche Angelegenheit! Da hilft keinerlei “Frömmigkeit“, gute Werke und Religiosität. Sein oder nicht sein. Christ sein oder nur christlich sein!
    Lesen Sie bitte in der Bibel nach: Hesekiel 36, Verse 25 bis 27! Der Absender weiß, wovon er redet, oder schreibt. Er hat es seölbst erlebt. Hansjörg Müll, unrevidierbare.wahrheit@gmail.com

    • Was ich nicht habe !
      Ich habe keine Religion !
      Ich bin auch nicht religiös !
      Ich bin auch nicht christlich !
      Ich gehöre keiner Religion an !
      Aber was ich habe ist das:
      Den Herrn Jesus Christus kenne ich
      persönlich in einer lebendigen Beziehung !
      „Ich kannte Dich, ehe ich Dich in Mutterleibe bereitete !“
      Der Herr Jesus Christus hat mich mit Namen gerufen,
      hat sein Leben für mich gegeben, sein Blut für mich vergossen.
      hat mich berufen ! “ Darum spricht der HErr also: Wo du dich
      zu mir hältst, so will ich mich zu dir halten, und sollst mein
      Prediger bleiben; und wo du die Frommen lehrest sich
      sondern von den bösen Leuten, so sollst du mein Lehrer
      sein; und ehe du solltest zu ihnen fallen, so müssen sie
      eher zu dir fallen.“ Und Der Herr Jesus Christus hat mir
      die Gewißheit gegeben, für Ewig bei Ihm zu sein !
      Und das alles aus unverdienter Gnade ! Ein Christ, ein
      lebendiger Christ, Ein Kind Gottes. Und bereit,
      jederzeit, dies jedermann zu bezeugen.
      Danke, Herr Jesus Christus, in Ewigkeit!
      Das gleiche wünsche ich auch Dir !
      Und wenn Du dieses selbst erleben hast dürfen,
      dann kannst Du auch Gottes Wort verstehen. Gott
      gibts einem jeden Aufrichtigen Menschen, der darum
      bittet. Aber ihr hab nicht, weil ihr nicht darum bittet.
      Wo ist Gottes Wohnung? Jesaja 57, Vers 15.
      Dann klappts mit der Garantie des Wortes Gottes.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s