Israel, Jerusalem und die Frage des Friedens

Ich bin zurück von einer Israelreise.
Israel ist ein faszinierendes Land. Ein Land in dem Geschichte lebendig wird.
Es ist ein großartiges Gefühl Orte zu besuchen von denen die Bibel berichtet.
An Stellen zu stehen, an denen Jesus gepredigt hat.
Israel aber auch Gottes Volk – immer noch – und für alle Zeiten.
Es ist ein Land, dass noch nicht zum Frieden gefunden hat – noch nicht.
Friede für Jerusalem – eine Utopie? – Aus menschlicher Sicht schon.
Aber wer hätte vor 200 Jahren schon geglaubt, dass Israel wieder ein Staat wird?
Frieden ist möglich – aber nur durch Jesus – er wird kommen und Frieden bringen.
Was können wir tun? Beten – Für Israel und für den Frieden – das Volk Gottes segnen.